KONTRASTE AUSTRALIENS

Kontraste Australiens: Erlebe der Outback Australiens
(Busrundreise 19 Tage/18 Nächte ) ab Sydney bis Melbourne.
Erleben Sie die Kontraste der tropische Regenwald, Great Barrier Riff und Wetlands im
hohen Norden, der schroffe trockene Outback inklusive Besuch

 

 

Beschreibung

 1. Tag Di Sydney
Ankunft in Sydney. (Transfer zum Hotel in Eigenregie / Aufpreis.) Um 1800 Uhr Treffen der Gruppe mit Ihr Reiseleiter im Mercure Sydney Hotel zum Willkommensgetränk. (OV)

2. Tag Mi Sydney
Erkundigung die faszinierende 4 Millionen Metropole und ihren herrlichen Naturhafen: Watsons Bay mit Sicht auf die Steilküste am Hafeneingang „The Gap". Botanischen Garten, „Mrs Macquaries Chair" mit herrliche Ausblicke auf das Opernhaus und die Hafenbrücke. Über die Einkaufsstraße Oxford Street zum berühmten Bondi Beach.
Ab mittags einer Rundfahrt den herrlichen Naturhafen inklusive Lunch. Anschließend Transfer zum Hotel oder Gelegenheit zu einem individuellen Stadtbummel. (F,M)

3. Tag Do Sydney – Cairns – Palm Cove
Transfer zum Flughafen und Flug (Flug nicht im Tourpreis eingeschlossen) nach Cairns. Transfer zum Hotel in Palm Cove.(F)

4. Tag Fr Palm Cove – Kuranda
Ganztagesausflug nach Kuranda. Fahrt mit der historischen Eisenbahn durch den Regenwald ins hochgelegene Kuranda. Aufenthalt in Kuranda. Seilbahnfahrt (längste Seilbahn der südlichen Erdhalbkugel) über die Regenwälder zurück nach Cairns. Besuch das „Tjapukai Centre" mit seiner Geschichte, Mythologie und Lebensweise der Ureinwohner Australiens. Transfer ins Hotel. (F,A)

5. Tag Sa Palm Cove – Great Barrier Reef
Bootsausflug zum Great Barrier Reef: Den Tag verbringen Sie mit Schnorcheln, Tauchen und Schwimmen oder einer Fahrt mit dem Glasbodenboot. (F,M)

6. Tag So Palm Cove – Cairns – Darwin
Genießen Sie Freizeit in Palm Cove. Fahrt zum Flughafen und Flug (Flug nicht im Tourpreis eingeschlossen) nach Darwin. Transfer zum Hotel. (F)

7. Tag Mo Darwin – Kakadu Nationalpark
Morgens eine kurze Stadtrundfahrt in Darwin, anschließend Fahrt in den Kakadu Nationalpark. Vom „Window on the Wetlands" blicken Sie über die Weite der Feuchtbiotope. Bootsfahrt auf der Yellow Waters Lagoon (oft seht man farbenfrohe Papageien, Pfeifmilane oder sogar Salzwasserkrokodile.) Besuch des Warradjan Kulturzentrum der Aborigines. (F)

8. Tag Di Kakadu Nationalpark – Katherine
Nourlangie Rock kann man in herrlicher Umgebung Wohnstätten und Felsmalereien der Aborigines betrachten, die etwa 20.000 Jahre alt sein sollen. Danach den Park verlassen und Fahrt Richtung Süden nach Katherine. Bootsfahrt durch die Nitmiluk Gorge auf dem Katherine River. (F)

9. Tag Mi Katherine – Tennant Creek
Auf dem Stuart Highway wird Mataranka angefahren, (tropische Oase inmitten der Wüstenlandschaft.) Gelegenheit ein Bad im natürlichen Thermalpool zu nehmen. Mittags Halt beim urigen Outback Pub in Daly Waters. Weiterfahrt nach Tennant Creek. (F)

10. Tag Do Tennant Creek – Alice Springs
Besuch die „Devils Marbles" auf dem Weg (riesige Granitkugeln mitten in der Wüste.) Über den Wendekreis des Steinbocks geht es nach Alice Springs. (F,A)

11. Tag Fr Alice Springs – Western MacDonnell Nationalpark
Erkundung Alice Springs mit der historische Telegrafenstation, den Royal Flying Doctor Service, und Anzac Hill mit ein schöner Rundblick der Stadt. Ausflug in die Western MacDonnell Nationalparks mit Besuch der spektakulären Schluchten des Standley Chasm und Simpsons Gap. (F)

12. Tag Sa Alice Springs – Ayers Rock
Fahrt über Erldunda zum Uluru Nationalpark und den Ayers Rock. Umrundung den Berg mit Halt an den interessanten Stellen mit Kurzwanderungen. Im Kulturzentrum der Aborigines erfahren Sie, warum der Fels den Ureinwohnern heilig ist. Spaziergang bei den Felsformationen der Olgas. Von einem Aussichtspunkt genießen Sie das Farbenspiel des Felsen im Sonnenuntergang bei einem Glas Sekt. (F)

13. Tag So Ayers Rock – Coober Pedy
Sonnenaufgang am heiligen Berg Uluru (Ayers Rock). Anschließend Fahrt von Ayers Rock nach Süd-Australien, durch Marla Bore bis Coober Pedy, das Opal-Zentrum Australiens. (Viele Bewohner leben in unterirdischen Wohnungen, genannt „Dugouts", um der Tageshitze zu entkommen.) (F,A)

14. Tag Mo Coober Pedy – Adelaide
Weiter geht es Richtung Süden über Glendambo nach Port Augusta und weiter nach Adelaide. (F,A)

15. Tag Di Adelaide
Tag in Adelaide zur freien Verfügung. Optionale Ausflüge in das berühmte Weinbaugebiet Barossa Valley (ca $125) oder zur Kangaroo Island (ein Paradies für Naturfreunde) (ca. $270). (F)
16. Tag Mi Adelaide – Mt. Gambier
Am Vormittag Fahrt über das historische Hanhdorf und die Coonawarra Weinregion nach Mt. Gambier, (am Hängen eines Vulkanes erbaut.) (F,A)

17. Tag Do Mt. Gambier – Melbourne
Der Weg ist heute das Ziel: Halt im pittoresken Städtchen Port Fairy und dann weiter entlang eine der schönsten Küstenstraßen der Welt, die Great Ocean Road (markanten Aussichtspunkten wie „12 Apostel" und „Loch Ard Gorge" sind zu sehen. Über Colac und Geelong nach Melbourne, (Hauptstadt von Victoria.) (F)

18. Tag Fr Melbourne
Stadtrundfahrt durch die Ess- und Kulturhauptstadt Australiens: das Historische St. Patricks Kirche, die Fitzroy Gardens, die alte Hauptpost und das schöne Parlament Gebäude. Nachmittag zur freie Verfügung (möglich wäre ein Stadtbummel, Museumsbesuche oder eine Bootsfahrt auf dem Yarra Fluss.) Optionaler Ausflug: Philipp Island mit den berühmte Penguinparade (ca $160). (F)

19. Tag Sa Melbourne
Nach dem Frühstück endet diese Rundreise. Flughafentransfers können gegen Aufpreis arrangiert werden. (F)

Drucken E-Mail

 

Videos

 
“Experience Arkaba”

Meine Empfehlungen:

mana verlag
Ihr Verlag für Literatur und Reiseberichte aus
und über Neuseeland, Australien und Südsee

 

neuseeland weinboutique logo
Feinste Weine aus Neuseeland online
bestellen

 ERV

 

 kiwipub logo

 Australien Karten

 

 banner 230x60 standard ani

 Maratumi Logo
Maori und Kiwi Craft aus Neuseeland

   

So finden Sie uns:


Verkehrsverbindungen:

Haltestelle: Theodor-Heuss-Platz
U-Bahn: U 2
Bus: 104, 218, 349, M49, X34, X49, N2, N42

Bürozeiten:

  • Mondag - Freitag: 10:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag: nach Vereinbarung